Wilhelmshavener HV verpflichtet Gabrijel Mišetić von RK Slavia

« zurück zur Übersicht

Der Wilhelmshavener HV hat kurz vor dem Ende der Wechselfrist noch einmal auf dem Spielermarkt zugeschlagen. Mit Gabrijel Mišetić von RK Slavia verpflichtet der Wilhelmshavener HV einen äußerst körperlich robusten Kreisläufer, welcher mit seiner rund 2 Meter Körpergroße und 112 Kilogramm variabel im Angriff und in Innenblock der Abwehr einsetzbar ist. Der 20-jährige besitzt die kroatische so wie auch die bosnische Staatsbürgerschaft und begann früh, bei seinem Heimatverein RK Izivdjac Ljubuši, mit dem Handballspiel. Der Verein ist u.a. bekannt für seine ausgezeichnete Jugendarbeit. Gabrijel Mišetić durchlief zudem sämtliche Auswahlmannschaften des Landes Bosnien und Herzegowina. Sowohl in der Nationalmannschaft als auch beim seinem im Vereinswettbewerb konnte Gabrijel Mišetić sich innerhalb kürzester Zeit zu einem absoluten Leistungsträger entwickeln. Neben der Nationalmannschaft sammelte Gabrijel auch in der SEHA-Liga bereits Erfahrungen gegen die international bekannte Topclubs aus Veszprém und Skopje.

„Wir wollen mit der sofortigen Verpflichtung von Gabrijel unsere Mannschaft von außen noch einmal unterstützen und in der in der Breite des Kaders eine weitere Alternative für die restlichen Spiele aufbieten. Zudem bring er auch für die nächste Saison ein großes Potenzial für uns mit, welches wir weiterentwickeln wollen." so WHV-Manager Dieter Koopmann.