22.03.2020 14:20

Rozman bleibt bis 2023

Tim Rozman bleibt dem Wilhelmshavener HV trau: Der Linkshänder hat seinen ursprünglich bis 2022 laufenden Vertrag nun vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Rozman, der im vergangenen Sommer aus Balingen nach Wilhelmshaven gewechselt war, zählt zu den positiven Überraschungen im Team der Jadestädter, gelang es dem jungen slowenischen Rückraumspieler binnen kürzester Zeit, sich einem Platz in der Startsieben zu erkämpfen.

WHV-Manager Dieter Koopmann zeigt sich glücklich über die Vertragsverlängerung mit Rozman: „Der Weg des WHV soll auch in Zukunft immer ganz eng mit jungen Talenten verbunden bleiben, die hier in Wilhelmshaven eine Chance erhalten und sich Stück für Stück weiterentwickeln. Das trifft auch auf Tim Rozman zu. Deshalb freuen wir uns, das wir seinen Vertrag vorzeitig bis 2023 verlängern konnten.“

Auch der dynamische und wurfgewaltige Rozman freut sich, in den nächsten Jahren das WHV-Logo weiter auf der Brust tragen zu können: „Ich fühle mich super wohl in Wilhelmshaven. Ich glaube, wir können alle zusammen als Team noch viel erreichen. Alle im Verein arbeiten hart und mit voller Zielstrebigkeit, um wieder Bundesliga-Handball in Wilhelmshaven spielen zu können. Ich werde alles geben, um der Mannschaft und dem Verein dabei zu helfen, um so weit wie möglich nach oben zu kommen.“